LAUSITZER EINLADUNG
Mai 2018

"Musen und Macher"   ist NEU in der Region und ist NEU beim BVMW. Gemeinsam mit dem Staatstheater Cottbus und der Agentur "zwei Helden" lädt der BVMW, branchenoffen, politisch unabhängig und losgelöst von kommunalen und kreislichen Grenzen, die Südbrandenburger Wirtschaft zu einem exklusiven Jahresempfang. Freuen sie sich auf einen interessanten und sehr unterhaltsamen Abend an besonderen Orten des Theaters und erleben Sie z.B. exklusiv die Generalprobe des 1. Aktes von Emmerich Kálmáns wahrlich unsterblicher Csárdásfürstin. Treffen Sie die "Musen und Macher" unserer Region. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Programm und Anmeldung

BVMW Mittelstandsnews aus Berlin: hier

In seinem Podcast kommentiert BVMW Präsident Mario Ohoven jeden Monat aktuelle Themen aus Sicht des Mittelstands.
Aktuelles Thema: Washington und Peking im Handelsstreit


Wir sind Ihre Stimme - die Stimme des Mittelstands

Mit freundlichen Grüßen ... 



.... Ihre BVMW Ansprechpartner in Südbrandenburg

Eckhard Höse

für Elbe-Elster



Katrin Sperke

Büroleiterin

Ralf Henkler

für OSL, LDS-Süd,
CB und SPN

Marcel Sturm

für TF, LDS-Nord


Veranstaltungen BVMW

HINWEIS: Mit Ihrer Anmeldung zu den nachfolgenden BVMW-Veranstaltungen erklären Sie sich einverstanden, dass Fotos der Veranstaltung, auf denen Sie abgebildet sind, vom entsprechenden BVMW-Ansprechpartner verwendet und veröffentlicht werden dürfen.


Thema: Wer nicht handelt, haftet !!! Infoabend zur neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Termin: Mo, 14.05.2018, Beginn 15:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir das Thema zum 3. Mal an. Wen betrifft die DSGVO? Was umfasst die DSGVO? Was muss ich als Geschäftsführung unternehmen, um den Anforderungen gerecht zu werden? Welche Konsequenzen drohen bei Nichteinhaltung? Ist meine IT - Infrastruktur gerüstet? Welche Lücken müssen in meiner Datenverarbeitung nach innen und nach außen geschlossen werden? Da das Thema sehr komplex ist, bieten wir Ihnen sowohl die theoretisch juristische als auch die praktisch technische Sichtweise. Am Ende der Veranstaltung haben Sie einen umfassenden Kenntnisstand, wie Sie Ihr Unternehmen auf den neuen Umgang mit personengebundenen Daten einstellen müssen. Die Vorträge bieten Ihnen wertvolle und praktische Hinweise. Darüber hinaus werden Ihre individuellen Fragen beantwortet.
Referenten:
1. juristisch-theoretische Betrachtung: RA Jannik Krone, Mitarbeiter der Kanzlei "Rechtsanwälte Göpfert", Experte im Bereich IT-Recht und Datenschutz
2. technisch-praktische Betrachtung: Heiko Gaumitz, FairItKom UG, Experte für IT-Security und Datensicherheit
Ort: Spreewald Parkhotel van der Valk GmbH, Van-der-Valk-Allee 2, 15910 Bersteland OT Niewitz/Rickshausen Ansprechpartner: Ralf Henkler
Kosten: Mitglieder frei, Gäste 10 € Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: 3. Mittelständischer Metalltag - Umformen, Fügen, Oberflächen Termin: Mi, 16.05.2018, 13.00 - 18.00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Professoren der Panta Rhei gGmbH geben zu den drei Themen einen einführenden Überblick aktueller Entwicklungen und ihrer Forschungsbereiche. Danach werden jeweils praxisorientierte Anwendungsbeispiele von und für Unternehmen vorgestellt. Zeit für intensive Diskussionen wird es in den Themenblöcken und am Abend bei einem gemeinsamen Get Together am Buffet geben. Weiterhin wird der Tag durch Infostände von Unternehmen der Metallbe- und verarbeitung begleitet.
Anmeldung: Wir bitten um Anmeldung bis 04.05.18 telefonisch (0355 692066), per E-Mail (metalltag-cottbus@bvmw.de) oder über das Anmeldetool auf metalltag.bvmw.de.
Ort: BTU Cottbus-Senftenberg (Großer Hörsaal), Konrad Zuse Str. 4, 03046 Cottbus Ansprechpartner: Ralf Henkler
Kosten: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: Betriebliches Gesundheitsmanagement Informationsveranstaltung im Landkreis Oder-Spree Termin: Di, 29.05.2018, 17.00-19.30 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Senkung von Personalkosten durch krankheitsbedingte Ausfallzeiten, Reduzierung der Fluktuationsquote durch betriebliches Gesundheitsmanagement, Steuerung und Integration aller betrieblichen Prozesse mit dem Ziel der Erhaltung und Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens Ihrer Beschäftigten
Ort: Kulturfabrik Fürstenwalde Spree, Dachetage, Domplatz 7, 15517 Fürstenwalde/Spree Ansprechpartner: Nanette Conrad
Kosten: Mitglieder frei, Gäste 20 € Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: Lausitzer Leuchttürme: Gesprächsgast ist Torsten Schroeter, Geschäftsführer der Glasmanufaktur Brandenburg GmbH Termin: Do, 31.05.2018, 18.-20.00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Die GMB GmbH mit Sitz in Tschernitz steht als eindrucksvolles Beispiel für den Wandel in der Lausitz. Wurden ursprünglich bildröhren hergestellt, ist das Unternehmen jetzt europas größter Hersteller für Solarglas. Mit gegenwärtig 288 Mitarbeitern wird seit kurzer Zeit ein weitere Geschäftsfeld aufgebaut. aufgrund der hohen Qualität ist die Geswächshausbranche für die GMB aufmerksam geworden. Viele interessante Informationen zur Entwicklung liefert der Geschäftsführer Torsten Schroeter. Freuen sie sich auf einen interessanten und unterhaltsamen Abend, der Ihnen eine weitere beeidruckende Wirtschaftsseite der Lausitz präsentiert.
Ort: Gasthof & Hotel Georgenberg, Slamener Höhe 19, 03130 Spremberg Ansprechpartner: Ralf Henkler
Kosten: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: Rekrutierung von ausländischen Pflegefachkräften Termin: Di, 05.06.2018 , 14.00 - 16.00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Unternehmensberatung im Gesundheitswesen und die Vermittlung ausländischer Pflegefachkräfte für die Kranken- u. Altenpflege, darauf
hat sich die UBG GmbH Berlin spezialisiert. Die personelle Unterversorgung mit Ärzten und Pflegefachkräften kann durch die Dienstleistungen der UBG-GmbH Entlastung bringen.
Ort: Gaststätte 'Altnaundorf', Hainstr. 6, 03238 Finsterwalde Ansprechpartner: Eckhard Höse
Kosten: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: Roadshow zum digitalen Breitbandausbau in LOS und Frankfurt (Oder) Termin: Di., 05.06.2018, 13.30 - 16.30 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Infokampagne, Interviews, Worshops, Experten des Breitbandbüros des Bundes stellen konkrete Digitalisierungsbeispiele für kleine und mittlere Unternehmen vor und erläutern die jeweiligen Fördermöglichkeiten
Ort: Brunnenplatz, 15230 Frankfurt (Oder) Ansprechpartner: Nanette Conrad
Kosten: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: Roadshow zum digitalen Breitbandausbau in LOS und Frankfurt (Oder) Termin: Mi., 06.06.2018, 13.30 - 16.30 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Infokampagne, Interviews, Worshops, Experten des Breitbandbüros des Bundes stellen konkrete Digitalisierungsbeispiele für kleine und mittlere Unternehmen vor und erläutern die jeweiligen Fördermöglichkeiten
Ort: Gewerbeparkring 1, 15517 Fürstenwalde/Spree Ansprechpartner: Nanette Conrad
Kosten: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: Digitalisierung – Megatrend und Herausforderung Termin: Do. 14.06.2018, 14.00 - 17.00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Komplexität und Dynamik wachsen in der Produktion und in der Logistik überproportional. Was bedeutet das für das einzelne Unternehmen und welche Risiken und Chancen stecken in diesen Prozessen.

Vorträge:
1. Die Digitale Fabrik - Produktion & Logistik - 4.0
2. Industrie 4.0 sicher! - IT Security in der Produktion
3. Prozessvisualisierung - Klare Sicht auf Prozesse in der Logistik
4. Besichtigung der digitalen Fabrik (BTU)
Ort: BTU Cottbus Senftenberg, Lehrgebäude 7 (Rundbau), Großenhainer Str. 57, 01968 Senftenberg Ansprechpartner: Ralf Henkler
Kosten: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: ' Musen und Macher ' - 1. BVMW Jahresempfang in der Lausitz Termin: Do., 21.06.2018 Einlass ab 18.00 Uhr, Beginn 18.30 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Gemeinsam mit dem Staatstheater Cottbus und der Agentur "zwei Helden" lädt der BVMW, branchenoffen, politisch unabhängig und losgelöst von kommunalen und kreislichen Grenzen, die Südbrandenburger Wirtschaft zu einem exklusiven Jahresempfang. Freuen sie sich auf einen interessanten und sehr unterhaltsamen Abend an besonderen Orten des Theaters und erleben Sie z.B. exklusiv die Generalprobe des 1. Aktes von Emmerich Kálmáns wahrlich unsterblicher Csárdásfürstin. Treffen Sie die "Musen und Macher" unserer Region. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ort: Staatstheater Cottbus, Großes Haus, schillerplatz 1, 03046 Cottbus Ansprechpartner: Ralf Henkler
Kosten: frei Anmeldung: zur Anmeldung


Veranstaltungen unserer Mitglieder

Thema: VIP-Grillseminar mit René Burisch und Chefbetreuung Termin: Sa, 02. Juni 2018 | 18.00 Uhr – 22.00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Ganz, ganz individuell zeigt Kaiserkrone Chefkoch René Burisch die Geheimnisse des gepflegten Barbeque. Erlesene, luxuriöse Zutaten veredeln Sie mit einer ganz kleinen Gruppe im exklusiven Ambiente zu äußerst schmackhaften Spezialitäten.
Im Kartenpreis enthalten sind Chefbetreuung, alle alkoholfreien Getränke, Bier und exklusive, besondere Weinbegleitung, Seminarunterlagen, persönliche Tipps und Tricks vom Grillmeister und eine bestickte Kochschürze.
Ort: Kaiserkrone, Platz des Friedens 4, 01968 Senftenberg Ansprechpartner: -
Kosten: 160,00 € pro Person, max. 10 Personen Anmeldung: zur Anmeldung

Preise, Ehrungen und Jubiläen

20 Jahre Präzision in Metall

Vor 20 Jahren gründeten, damals noch in Vetschau, Michael Boche und Steffen Müller mit der VIS GmbH, ein Metallbauunternehmen das seine Kompetenz in der Metallteilefertigung hat. Heute werden in Forst von 40 Mitarbeitern komplette Baugruppen für Kunden in ganz Deutschland gefertigt. Mit einem umfangreichen Maschinenpark können selbst ausgefallene Kundenwünsche vom Einzelteil bis zur Serienfertigung erfüllt werden. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum.


BVMW Ausland

  • Auslandsmärkte erschließen, der BVMW unterstützt Sie bei Ihren Marktrecherchen: Möchten Sie neue internationale Märkte erschließen? Der BVMW ermöglicht Ihnen den direkten Zugang über unsere Auslandsbüros bzw. über unsere knapp 400 Ansprechpartner im Ausland, die Ihre internationalen Ambitionen kompetent begleiten.
  • internationale Ausschreibungen, Messen, Kooperationsanfragen finden Sie in unserem regelmäßig erscheinenden "News International"

Neue Mitglieder im BVMW - Herzlich willkommen im BVMW!

Name: LKW Teile 24 GmbH
Sitz: Grüner Weg 36, 03185 Peitz
Geschäftsbereiche: Onlinehandel inklusive professioneller Beratung für LKW wie z.B. Ersatzteile, Anhänger, Trailer, Zubehör, Baugruppen, Shell-Schmierstoffe, Felgen, Reifen, Truckpflege usw.
weitere Informationen: Ralf Henkler oder hier
Name: BEMER Handelsvertretung für Medizintechnik Michael Dietze
Sitz: Max Baer Str. 1, 01979 Lauchhammer
Geschäftsbereiche: BEMER verbessert durch Mikrozirkulation die eingeschränkte Durchblutung der kleinsten Blutgefässe und unterstützt damit sehr wirkungsvoll körpereigene Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse.
weitere Informationen: Ralf Henkler oder hier

Partner des BVMW werden

Profitieren Sie von den Vorteilen des größten unabhängigen Unternehmensnetzwerkes in Deutschland. Wir geben Ihnen regional, national und global Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer unternehmerischen Ziele. Möchten Sie uns kennen lernen? Kontaktieren Sie uns hier, wir kommen auf Sie zu.


Impressum
Sie erhalten diesen Newsletter als Mitglied im Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), Regionalverband Südbrandenburg.
Leiter der Wirtschaftsregion Cottbus-Niederlausitz Ralf Henkler | Postadresse: Am Nordrand 40 | 03044 Cottbus | Telefon: 0355-48540991 | E-Mail: sekretariat-cottbus@bvmw.de | Homepage: www.bvmw.de | Eingetragen in das Vereinsregister Berlin-Charlottenburg Nr. 19361 Nz | Newsletter Redaktionssystem : Level9 GmbH, Mehringdamm 97, 12169 Berlin
Wenn Sie den Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie folgenden Link.
.