LAUSITZER EINLADUNG
April 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, 

wir hatten in unserer letzen LAUSITZER EINLADUNG angekündigt, dass der Schwellenwert zur Sofortabschreibung der geringwertigen Wirtschaftsgüter durch nachhaltigen Druck des BVMW ab 2018 erhöht wird. Jetzt ist auch der konkrete Betrag mit 800 € festgesetzt worden. Detaillierte Informationen dazu und Informationen zur steuerlichen Forschungsförderung finden Sie im Exklusivinterwiev, dass unsere Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries dem BVMW gegeben hat.

In eigner Sache: Der BVMW wächst und das auch in Brandenburg. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine Kollegin, einen Kollegen, der die weitere Entwicklung des BVMW in der Region Südbrandenburg mitgestalten möchte. Ausführliche Informationen zu dieser attraktiven und vielseitigen Aufgabe finden Sie hier.

BVMW Präsident Mario Ohoven im Interview, Thema: Der Solidaritätszuschlag gehört abgeschafft.

Mittelstandsnews aus Berlin, Ausgabe April: Mittelstand aktuell

Wir sind der Mittelstand - Imagevideo des BVMW

Wir sind Ihre Stimme - die Stimme des Mittelstands

Mit freundlichen Grüßen ...



.... Ihre BVMW Ansprechpartner

Eckhard Höse

für Elbe-Elster

Marion Arndt

für TF, LDS-Nord,
Berlin-Süd 

Ralf Henkler

für OSL, LDS-Süd,
CB und SPN

Jeffrey Bereuter

für BVMW Oberlausitz  


Veranstaltungen BVMW

Thema: StartUp Oberlausitz Termin: Di, 11.04.2017 von 10:00 - 13:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Hallo Start-Up's der Region,
am Dienstag, den 11.04.2017 von 10.00-12.00 Uhr findet in Weißwasser unser Start-Up Treffen statt. Zusammen mit unseren Beratern lernt Ihr Themen wie Gründung, Vermarktung, Absicherung´, . . .  Ihr habt neue Ideen für euren Erfolg. Kommt vorbei und stellt euch vor. Bis dahin für euren Erfolg.
Ort: Stadtverein Weißwasser e.V., Sorauer Platz 2, 02943 Weißwasser Ansprechpartner: Jeffrey Bereuter, Lutz Ackermann
Kosten: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: Lausitzer Leuchttürme - Gesprächsgast ist Josef Meier, geschäftsführender Gesellschafter des Lausitzrings Termin: Do, 27.04.2017, Beginn 18:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Der Lausitzring strahlt als Lausitzer Leuchtturm weit über die Grenzen Brandenburgs und Deutschlands hinaus. Ob DTM, Red Bull, Air Race oder Tough Mudder, die Veranstaltungen ziehen jährlich hunderttausende Besucher an. Aus den schwierigen Anfängen der Rennstrecke formten die jetzigen Eigentümer einen verlässlichen und innovativen Veranstaltungsort der Extraklasse. Gesprächsgast des Abends ist der geschäftsführende Gesellschafter des Lausitzring Josef Meier.
Ort: Speedway Inn (in der Haupttribüne), Lausitzallee 1, 01998 Klettwitz Ansprechpartner: Ralf Henkler
Kosten: Eintritt: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: Unternehmerabend im AHC Sportwagen-Center - Probefahrt der Superlative Termin: Do, 18.05.2017, 18:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Hagen Ridzkowski, Gechäftsführer der AHC GmbH, schenkte der Stadt Cottbus mit der Eröffnung des AMG Sportwagencenters ein Stück Exklusivität. Einen ebenso exklusiven Abend bieten wir Mitgliedern und Gästen mit einer gesteigerten Sensibilität für bulligen Motorsound und explosiver Kraft. Neben der Vorstellung des Sportwagencenters und der AMG-Modelle, ermöglichen wir Ihnen Probefahrten unter professioneller Anleitung.
Ort: AHC Sportwagen-Center, Am Seegraben 20 B, 03051 Cottbus Ansprechpartner: Ralf Henkler
Kosten: Mitglieder frei, Gäste 10 € Anmeldung: zur Anmeldung


Veranstaltungen unserer Mitglieder

Thema: DIE große Frühlingsshow 2017 Termin: Mi, 26.04.2017, Beginn 19:30 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Wieder wird es spannend und interessante prominente Gäste werden die Sängerstadt am 26. April 2017 kräftig zum Feiern bringen!
Unter der Schirmherrschaft des DNSV (Deutsches Netzwerk Schulverpflegung) präsentieren Ihnen der Finsterwalder EDEKA Markt Jens Muschter, die RCS GmbH und die System Project & Promotion GmbH ein garantiert großes buntes Frühlings-Highlight um obendrein auch wieder die regionale "Wolfgang Schüler Stiftung" an diesem Abend zu unterstützen.(mehr unter weitere Infos)
Ort: Gaststätte 'Altnaundorf', Hainstr. 6, 03238 Finsterwalde Ansprechpartner: Eckhard Höse und Touristinfo Finsterwalde
Kosten: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: FOCUS: Mittelstand beim Martinshof Rothenburg Termin: Do. 18.05.2017 um 16.00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Bei einem Rundgang werden Sie Einblicke interessante Einblicke bekommen, was bietet der Martinshof. Betreuung, Werkstätten, Gastronomie, Ausbildung von Fachkräften usw. Welche Bezugspunkte es dabei zu und für Unternehmen gibt wird Ihnen durch kurze Informationen von den verantwortlichen Fachleuten gegeben. Weitere Informationen erhalten Sie Zeitnah.
Ort: Martinshof Rothenburg Diakoniewerk, Mühlgasse 10, 02929 Rothenburg/O.L. Ansprechpartner: Hannelore Stange, Jeffrey Bereuter
Kosten: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: 7. Gartenfestival Park & Schloß Branitz Termin: Fr, 26.05.20177 - So, 28.05.2017 10:00 - 18:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Fürst Pückler & die Königin
Das 7. Gartenfestival verwandelt die Historische Schlossgärtnerei in eine Oase für Gärtner, Naturinteressierte und Menschen mit Sinn für das Schöne und Florale.
Das Rahmenprogramm bietet Gondel- und Kutschfahrten, Konzerte im Grünen und Vorträge über Gartengestaltung sowie Pücklers Abenteuer mit Königin Augusta. Kinder können bei Duftexpeditionen Pücklers Liebe zum Garten erleben und die fürstliche Bautreppe erklimmen.
Ort: Park & Schloß Branitz, Robinienweg 5, 03042 Cottbus Branitz Ansprechpartner: Jörg Ackermann, Doreen Goethe (pool production)
Kosten: Eintritt 7,00 € / VVK 6,00 €, Kinder bis 14 Jahre frei Anmeldung: zur Anmeldung

Expertenberatungen in unserer Region

Thema: Kostenloser Beratertag Oberlausitz Termin: Di, 25.04.2017 von 10:00 - 13:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Sehr geehrte Mitglieder und Interessenten des BVMW,
lassen Sie sich am Dienstag, den 25.04.2017 beraten zu Themen wie Gründung und Fördermittel. Melden Sie sich jetzt an und seien Sie dabei. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.
Ort: Stadtverein Weißwasser e.V., Sorauer Platz 2, 02943 Weißwasser Ansprechpartner: Jeffrey Bereuter, Lutz Ackermann
Kosten: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: Kostenloser Beratertag , Elbe-Elster Kreis Termin: Mi, 27.04.2017 ab 11:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Steuer- und betriebswirtschaftliche Beratung,
Vorbereitung und Betreuung von Investitionsvorhaben,
Sanierungs- und Insolvenzberatung
Die Beratungsleistung erfolgt durch Mitglieder des BVMW-Expertenringes.
Angesprochen sind Unternehmen, Gewerbetreibende und Existenzgründer aller Branchen.
Ort: Hotel Kronprinz, Friedrich-List-Str. 1, 04895 Falkenberg/Elster Ansprechpartner: Eckhard Höse
Kosten: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Beratungstermine der InvestitionsBank des Landes Brandenburg Region Süd II. Quartal 2017

BVMW Info

Zukunftspreis Brandenburg 2017 - jetzt bewerben!

Die Wirtschaftskammern des Landes Brandenburg schreiben auch in diesem Jahr den begehrten "Zukunftspreis Brandenburg" aus. Er würdigt besondere unternehmerische Leistungen. Vom 7. März bis 4. Juni  können Sie sich für den Zukunftspreis Brandenburg 2017 bewerben. Neben der umfangreichen Öffentlichkeitsarbeit erhalten die prämierten Unternehmen einen erstklassigen Imagefilm, der für das eigene Marketing verwendet werden kann.  Hier finden Sie weitere Infos.


Innovationspreise des Landes Brandenburg 2017

Bereits zum vierten Mal lobt das Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg die Innovationspreise für die Cluster Ernährungswirtschaft, Kunststoffe und Chemie sowie Metall aus.

Mit den Preisen sollen die besten Ideen und Lösungen brandenburgischer Unternehmen und Start-Ups prämiert werden. Aber auch kreative Verbundlösungen, die aus einer engen Kooperation von Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen entstanden sind, werden gesucht.

Die Bewerbungsphase für den Wettbewerb hat am 20. Januar 2017 begonnen und endet am 14. April 2017. Das entsprechende Bewerbungsformular und alle weiteren Informationen zur Teilnahme am Wettbewerb finden Sie wie folgt:

Cluster Ernährungswirtschaft: hier
Cluster Metall: hier
Cluster Kunststoffe und Chemie: hier

Wenn Sie ein besonders innovatives Unternehmen vorschlagen möchten, das sich am Wettbewerb beteiligen sollte, nutzen Sie für Vorschläge für potenzielle Bewerber/-innen das entsprechende Formular auf den entsprechenden Cluster-Webseiten.

Das brandenburgische Wirtschafts- und Energieministerium hat pro Cluster ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro ausgelobt. In jedem Cluster können die Preise an bis zu drei Gewinner/-innen vergeben werden.


TV-Tipp: "n-tv Mittelstand"
Der Nachrichtensender n-tv hat, einer Anregung unseres Präsidenten Mario Ohoven folgend, ein neues TV-Format rund um den Mittelstand eingeführt. Jeweils freitags um 19:59 Uhr, also eine Minute vor den 20 Uhr Nachrichten, beleuchtet „n-tv Mittelstand“ schlaglichtartig ein Thema, das mittelständischen Unternehmen und damit unseren Mitgliedern auf den Nägeln brennt.
Hier die nächsten Themen:

•    Digitalisierung / 10.3.
•    Generationswechsel / 17.3.
•    Transformation / 24.3.
•    Zusammenarbeit / 31.3.
•    Arbeitgeber / 7.4.
•    Ostfirmen / 13.4.


BVMW Ausland

  • Auslandsmärkte erschließen, der BVMW unterstützt Sie bei Ihren Marktrecherchen: Möchten Sie neue internationale Märkte erschließen? Der BVMW ermöglicht Ihnen den direkten Zugang über unsere Auslandsbüros bzw. über unsere knapp 400 Ansprechpartner im Ausland, die Ihre internationalen Ambitionen kompetent begleiten.

Neue Mitglieder im BVMW - Herzlich willkommen im BVMW!

Name: VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH
Sitz: Nach dem Horst 43, 03238 Finsterwalde
Geschäftsbereiche: Planung, Organisation, Vergabe, Vermarktung und Kontrolle von Beförderungsleistungen und Infratsruktur im ÖPNV
weitere Informationen: Eckhard Höse oder hier
Name: Spreewaldwerkstatt
Sitz: Missener Str. 6, 03226 Vetschau
Geschäftsbereiche: Hochwertige Produkte und Dienstleistungen im Bereich des Metall- und Messebaus wie z.B. das Sonnensofa Meridiana, eine Doppelliege, die sehr exklusiv und um 360° drehbar ist.

weitere Informationen: Ralf Henkler oder hier
Name: Gebäudereinigungsservice Iris Helbeck GmbH
Sitz: Am Waldgürtel 25, 03149 Forst
Geschäftsbereiche: Gebäudemanagement, Gebäudereinigung, Unterhaltsreinigung, Glas- und Fassadenreinigung, Sonderreinigung, Spezialleistungen
weitere Informationen: Ralf Henkler oder hier
Name: EMT Media Electrics GmbH
Sitz: Waldstraße 2 a, 03222 Lübbenau
Geschäftsbereiche: Kernkompetenzen: Kabel- und Leitungsbau (Nieder- u. Mittelspannung bis 32 kV), Industriemontage, allgemeine Elektroinstallation; Erweiterung Expertise im Bereich industrielle Solaranlagen
weitere Informationen: Ralf Henkler oder hier

Der BVMW in den Medien

In "Scharfes Gelb" getaucht - Geschäftsführer geben Einblick in ihr Unternehmen (Wochenkurier vom 24.03.2017)

Mittelständler müssen wettbewerbsfähig bleiben - Interwiev mit BVMW Präsident Mario Ohoven (Passauer Neue Presse)



Partner des BVMW werden

Profitieren Sie von den Vorteilen des größten unabhängigen Unternehmensnetzwerkes in Deutschland. Wir geben Ihnen regional, national und global Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer unternehmerischen Ziele. Möchten Sie uns kennen lernen? Kontaktieren Sie uns hier, wir kommen auf Sie zu.


Impressum
Sie erhalten diesen Newsletter als Mitglied im Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), Regionalverband Südbrandenburg.
Leiter der Wirtschaftsregion Cottbus-Niederlausitz Ralf Henkler | Postadresse: Am Nordrand 40 | 03044 Cottbus | Telefon: 0355-48540991 | E-Mail: sekretariat-cottbus@bvmw.de | Homepage: www.bvmw.de | Eingetragen in das Vereinsregister Berlin-Charlottenburg Nr. 19361 Nz | Newsletter Redaktionssystem : Level9 GmbH, Mehringdamm 97, 12169 Berlin
Wenn Sie den Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie folgenden Link.
.