LAUSITZER EINLADUNG
Mai 2016

Respekt ist der Sauerstoff unter den sozialen Elementen: Für das soziale Überleben unverzichtbar, aber nicht selbstverständlich in der Atmosphäre. Respekt setzt positive Energie frei: in Begegnungen auf Augenhöhe wie in Hierarchien. Im Spannungsfeld zwischen Delegation, Motivation und Kontrolle verleiht Respekt Führung Kraft.

In unserem Top-Format „Forum Führung“ bieten wir Ihnen die besten Key-Note-Speaker zum Thema Führung. René Borbonus wird am 2. Juni 2016 in der AXICA in Berlin bei uns zu Gast sein. Sein Thema: Respekt! René Borbonus zählt seit Jahren zu den führenden Kommunikationsexperten im deutschsprachigen Raum.

Weitere Informationen zum Inhalt und zum Programm finden Sie hier. Online anmelden können Sie sich hier.

Für eventuelle Fragen oder Hinweise stehe ich Ihnen selbstverständlich sehr gern zur Verfügung.


. Wir sind Ihre Stimme - die Stimme des Mittelstands

Mit freundlichen Grüßen ...

Monatliches Podcast des BVMW Präsidenten Mario Ohoven zum Thema: Welche Folgen hätte der Brexit für den deutschen Mittelstand?

Mittelstand aktuell (Mittelstandsnews aus Berlin, Ausgabe Mai) 


.... Ihre BVMW Ansprechpartner

Eckhard Höse

für Elbe-Elster

Marion Arndt

für TF, LDS-Nord,
Berlin-Süd 

Ralf Henkler

für OSL, LDS-Süd,
CB und SPN

Jeffrey Bereuter

für LK Görlitz-Nord 


Veranstaltungen BVMW

Thema: Lausitzer Leuchttürme - Gesprächsgast ist Bernd H. Williams-Boock, Geschäftsführer der Ortrander Eisenhütte GmbH Termin: Do, 19.05.2016, Beginn 19:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Die Ortrander Eisenhütte GmbH kann auf eine 129jährige Geschichte zurück blicken. In diesem Zeitraum hat die Hütte sich 4 Mal neu erfunden. Dieses Neuerfinden ist im anlagenintensiven Gießereigeschäft immer wieder mit technischem Wandel verbunden, der durch die Menschen getragen und erfolgreich umgesetzt werden muss und wird. Mit nahezu 300 Mitarbeitern und dem hohen Exportanteil seiner Produkte, ist die Ortrander Eisenhütte ein wahrer Leuchtturm der Lausitz. Freuen Sie sich auf einen spannenden und unterhaltsamen Gesprächsabend mit Bernd H. Williams Boock, der Ihnen die interessantesten Wirtschaftsseiten der Lausitz vorstellt.
Ort: Vereinsheim SV Eintracht Ortrand e.V., Am Sportpl. 1, 01990 Ortrand Ansprechpartner: Ralf Henkler
Kosten: Eintritt: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: MiTag. IMPULS DER ZEIT ! Termin: Di, 24.05.2016, ab 13:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Der MiTag ist die Netzwerkstatt der Netzwerke! Der MiTag bietet Unternehmern an, Angebote der Kommunikation, der Präsentation und Information im Interesse der eigenen Wertschöpfung zu nutzen und diese mitzugestalten, um noch intensiver die Chancen des regionalen Wirtschaftskreislaufes auszuloten, die Netzwerkarbeit zu qualifizieren und Erfahrungen bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle auszutauschen.
Ort: Hotel Butterberg, Butterberg 1, 01877 Bischofswerda Ansprechpartner: Sirko Rosenberg, Wilfried Rosenberg, Hannelore Stange, Jeffrey Bereuter
Kosten: unter www.Mi-Tag.de Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: 3. BVMW Unternehmerinnenabend Termin: Do, 26.05.2016, 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr)
Schwerpunkte:
weitere Infos
Für unseren dritten Unternehmerinnenabend haben wir für Sie einen im doppelten Sinn sehr ansprechenden Ort ausgewählt. „Die Einrichter“ vereinen Kochkultur und Wohnkultur unter einem Dach, so dass wir all Ihre Sinne gleichermaßen ansprechen werden. Interessante und spannende Kurzvorträge erwarten Sie, währenddessen Sie mit einem Drei-Gänge-Menü vom Inhaber der Kochkultur Cottbus Volker Hecht verwöhnt werden. Vor, während und nach dem Programm gibt es wie immer viel Zeit zum gegenseitigen Kennenlernen. Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung unter weitere Infos.
Ort: im „die Einrichter“ (Wilhelmsmühle), Uferstraße 1, 03046 Cottbus Ansprechpartner: Ralf Henkler
Kosten: 25 € / Person (Mitglieder); 40 € / Person (Nichtmitglieder) Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: FORUM FÜHRUNG: René Borbonus - Respekt! Termin: Do, 02.06.2016, 15:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
In unserem Top-Format „Forum Führung“ bieten wir Ihnen die besten Key-Note-Speaker zum Thema Führung. René Borbonus wird am 2. Juni 2016 in der AXICA in Berlin bei uns zu Gast sein. Sein Thema: Respekt!
René Borbonus zählt seit Jahren zu den führenden Kommunikationsexperten im deutschsprachigen Raum. Für ihn gilt: Respekt ist der Sauerstoff unter den sozialen Elementen – für das soziale Überleben unverzichtbar, aber nicht selbstverständlich in der Atmosphäre. Was sind typische Respektlosigkeiten des Alltags und wie vermeiden Sie diese? Gezielt findet er die Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis. Lernen Sie, Respekt sowohl beruflich als auch privat zu nutzen und profitieren Sie vom Erfolg des Respekts.
Weitere Informationen, auch zur Anmeldung, erhalten Sie unter weitere Infos.
Ort: AXICA Kongress- und Tagungszentrum, Pariser Platz 3, 10117 Berlin Ansprechpartner: siehe weitere Infos
Kosten: siehe weitere Infos Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: Back Stage - Der BVMW zu Gast im Tropical Islands Termin: Mi, 08.06.2016, ab 17.30 Uhr Imbiss und Gespräche, 18.00 Uhr Beginn
Schwerpunkte:
weitere Infos
Die Erfolgsgeschichte geht weiter. Nachdem TI erstmals seit Bestehen 2015 schwarze Zahlen schrieb, werden auch für die Zukunft wichtige Weichen gestellt. Amazonia als riesiger Außenbereich, wird in diesen Tagen den Gästen zur Nutzung übergeben. Ein Hotel, ein Konferenzzentrum und ein neuer Empfangsbereich folgen. Wir laden Sie zu einer Führung ein, die Ihnen einen umfangreichen Einblick hinter die Kullissen und in die Zukunft von TI gewährt.
Ort: Trobical Islands (Dom), Tropical Islands Allee 1, 15910 Krausnick Ansprechpartner: Ralf Henkler
Kosten: Mitglieder: frei, Nichtmitglieder 10,00 € Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: Lausitzer Leuchttürme - Gesprächsgast ist Christian Seifert, Geschäftsführer der Reha Vita GmbH Termin: Do, 16.06.2016, Beginn 18:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Die Firmengründer Annett und Christian Seifert begannen 1998 mit sechs Mitarbeitern. Seit dem sorgen sich die Familienunternehmer um Patienten und Mitarbeiter gleichermaßen und werden für Ihr Engagement 2015 im Bereich der ambulanten Versorgung deutschlandweit zum "Besten Arbeitgeber für Gesundheit und Soziales" gekürt.Mittlerweile beschäftigt Brandenburgs größte ambulante Reha-Einrichtung mehr als 100 Mitarbeiter, darunter 9 Auszubildende.
Ort: Lindner Congress Hotel Cottbus (Sportsbar), Berliner Platz, 03046 Cottbus Ansprechpartner: Ralf Henkler
Kosten: frei Anmeldung: zur Anmeldung


Veranstaltungen unserer Mitglieder

Thema: 6. Gartenfestival Park & Schloß Branitz Termin: Sa, 21.05.2016 - So, 22.05.2016 10:00 - 18:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Pückler in Nachbar's Garten
Ein Gartenfestival, wie es Hermann Fürst Pückler besucht hätte – das ist der Anspruch des Festivals. Der Fürst hatte – so wie wir – seine wahre Freude an gesunden Knollen, prallen Knospen, prächtigen Blüten, Blättern, Stengeln, Früchten und natürlich an all dem scharfen Werkzeug, hilfreichen Erfindungen und dem umfangreichen Fachwissen rund um den Gartenbau. Genießen Sie Gondel- und Kutschfahrten, bezaubernde Gartenkonzerte, interessante Fachvorträge oder kulinarische Genüsse. Erleben Sie einen Tag, wie ihn auch Fürst Pückler mit einem begeisterten Eintrag in seinem Tagebuch gewürdigt hätte: „Habe heute das Gartenfestival besucht und die ganze Welt gesehen.“
Ort: Park & Schloß Branitz, Robinienweg 5, 03042 Cottbus Branitz Ansprechpartner: Jörg Ackermann (pool production)
Kosten: Eintritt 7,00 € / VVK 6,00 €, Kinder bis 14 Jahre frei Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: Filmabend zum Thema Kulturwandel im Unternehmen Termin: Mo, 27.06.16, 17:30 - 19:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
„DIE STILLE REVOLUTION“ Ein Film von Kristian Gründling nach einer Vision von Bodo Janssen
Das Weiterbildungszentrum der BTU Cottbus-Senftenberg bietet einen Filmabend zum Thema Kulturwandel im Unternehmen an. Nach der preisgekrönten Verfilmung des „Upstalsboom-Weges“ nun ein weiterer Film zum Kulturwandel in der heutigen Arbeitswelt. Regisseur Kristian Gründling wird persönlich vor Ort sein und stellt sich u.a. auch den geschätzten Fragen des Publikums. Interessierte sind herzlich willkommen. Moderation: Birgit Hendrischke, Weiterbildungszentrum, BTU CS
Ort: Filmtheater Weltspiegel, Rudolf-Breitscheid-Str. 78, 03046 Cottbus Ansprechpartner: Bruna Leuner, BTU Cottbus-Senftenberg, Tel. 0355/692940
Kosten: Der Eintritt ist frei. Anmeldung: zur Anmeldung

Expertenberatungen in unserer Region

Thema: Kostenloser Beratertag, EE-Kreis Termin: Mi, 18.05.2016, ab 11:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Steuer- und betriebswirtschaftliche Beratung
Vorbereitung und Betreuung von Investitionsvorhaben
Sanierungs- und Insolvenzberatung
Ort: Hotel 'Kronprinz', Friedrich-List-Str. 1, 04895 Falkenberg/E Ansprechpartner: Eckhard Höse
Kosten: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: Kostenloser Beratertag, Landkreis Görlitz Nord Termin: nach Vereinbarung
Schwerpunkte:
weitere Infos
Information, Beratung, Coaching, Training,Service
Ort: nach Vereinbarung (Niesky, Weißwasser, Spremberg) Ansprechpartner: Jeffrey Bereuter, Lutz Ackermann
Kosten: frei für alle Unternehmer Anmeldung: zur Anmeldung

BVMW Ausland

  • Auslandsmärkte erschließen, der BVMW unterstützt Sie bei Ihren Marktrecherchen: Möchten Sie neue internationale Märkte erschließen? Der BVMW ermöglicht Ihnen den direkten Zugang über unsere Auslandsbüros bzw. über unsere knapp 400 Ansprechpartner im Ausland, die Ihre internationalen Ambitionen kompetent begleiten.

Neue Mitglieder im BVMW - Herzlich willkommen im BVMW!

Name: STB SEE Straßen- und Tiefbau GmbH
Sitz: Zum Stausee 32, 02906 Niesky OT See
Geschäftsbereiche: -Asphaltarbeiten-Durchlässe-Entwässerungsbauwerke-schwerer Erdbau-Hausanschlüsse-Kanalbau-Pflasterarbeiten / Wegebau-Sonderbauweise für Radwege-Street Print
weitere Informationen: Jeffrey Bereuter oder hier
Name: Wartenberg GmbH
Sitz: Am Flutgraben 5, 12529 Schönefeld / OT Waßmannsdorf
Geschäftsbereiche: LKW-Dienstleister - Reparatur, Fahrzeugbau, Service
weitere Informationen: Marion Arndt oder hier

Partner des BVMW werden

Profitieren Sie von den Vorteilen des größten unabhängigen Unternehmensnetzwerkes in Deutschland. Wir geben Ihnen regional, national und global Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer unternehmerischen Ziele. Möchten Sie uns kennen lernen? Kontaktieren Sie uns hier, wir kommen auf Sie zu.


Impressum
Sie erhalten diesen Newsletter als Mitglied im Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), Regionalverband Südbrandenburg.
Leiter der Wirtschaftsregion Cottbus-Niederlausitz Ralf Henkler | Postadresse: Am Nordrand 40 | 03044 Cottbus | Telefon: 0355-48540991 | E-Mail: sekretariat-cottbus@bvmw.de | Homepage: www.bvmw.de | Eingetragen in das Vereinsregister Berlin-Charlottenburg Nr. 19361 Nz | Newsletter Redaktionssystem : Level9 GmbH, Mehringdamm 97, 12169 Berlin
Wenn Sie den Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie folgenden Link.
.