LAUSITZER EINLADUNG
Januar 2017

"Ein neues Jahr bringt neues Glück", so eine Lebensweisheit. "Das Glück ist dem Tüchtigen hold", so sagt eine Weitere. Um tüchtig zu sein, braucht es vor allem einen gesunden Körper und einen gesunden Geist. Das, und vor allem das, wünschen wir Ihnen für das neue Jahr. Weiterhin wünschen wir Ihnen ein glückliches Händchen in Ihren Entscheidungen, damit sich Ihre Unternehmungen und Ihre Projekte zu Ihrer Zufriedenheit entwickeln. Wir, als Ihre BVMW Ansprechpartner in der Region, unterstützen Sie gern bei der Durchsetzung Ihrer unternehmerischen Ziele.

Der BVMW lädt auch in diesem Jahr seine Mitglieder und Förderer zum Jahresempfang am 13.02.2017 nach Berlin ein. Dazu erhalten unsere Mitglieder in den nächsten Tagen eine schriftliche Einladung. Sobald das Programm feststeht, erhalten Sie darüber hinaus eine Information per Mail. Um Ihnen eine unbeschwerte An- und Abreise zu ermöglichen, bieten wir Ihnen einen Shuttleservice an. Weitere Infos erhalten Sie unter BVMW Info. Einen Rückblick auf den Jahresempfang 2016 erhalten Sie hier. Da unser Jahresempfang im vergangenen Jahr erstmals ausgebucht war, bitten wir Sie, sich bei Interesse zeitnah anzumelden. Ihre Anmeldung nehmen wir hier sehr gern entgegen.

E-world: Freikarten für Europas größte Energiemesse. Weitere Infos unter BVMW Info


BVMW Präsident Mario Ohoven im Interview, Thema: Was bedeutetet Trump für die deutsche Wirtschaft?
Mittelstandsnews aus Berlin, Ausgabe Januar: Mittelstand aktuell


Wir sind Ihre Stimme - die Stimme des Mittelstands

Mit freundlichen Grüßen ...




.... Ihre BVMW Ansprechpartner


Eckhard Höse

für Elbe-Elster

Marion Arndt

für TF, LDS-Nord,
Berlin-Süd 

Ralf Henkler

für OSL, LDS-Süd,
CB und SPN

Jeffrey Bereuter

für BVMW Oberlausitz  


Veranstaltungen BVMW

Thema: 8. BVMW Unternehmer-Treff Weißwasser Termin: Do, 19.01.2017 von 10:00 - 13:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Lernen Sie neue und gute Kontakte der Region kennen. Treten Sie mit anderen Unternehmern in Kontakt. In einer kleinen Runde tauschen Sie sich aus, machen Ihr Business. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.
Ort: Stadtverein Weißwasser e.V., Sorauer Platz 2, 02943 Weißwasser Ansprechpartner: Hannelore Stange, Jeffrey Bereuter, Frank Schwarzkopf
Kosten: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: FC Energie Cheftrainer Claus-Dieter Wollitz zu Gast beim BVMW Termin: Mi, 25.01.2017, 18:00 Uhr (ab 17:30 Uhr Imbiss und Gespräche)
Schwerpunkte:
weitere Infos
Auch in diesem Jahr möchten wir Sie zu einer Gesprächsrunde mit dem Cheftrainer des FC Energie Cottbus einladen. Claus-Dieter Wollitz hat die Mannschaft aufgefangen und möchte sie weiter nach oben schieben. Wie sein Plan aussieht, welche Potenziale er erkannt hat und wie seine sportlichen und persönlichen Pläne für die Zukunft aussehen, wird Bestandteil des Abends sein. Sehr gern können Sie Ihre individuellen Fragen an den Trainer richten.
Ort: Gaststätte Energieeck am Stadion der Freundschaft, Am Eliaspark 1, 03042 Cottbus Ansprechpartner: Ralf Henkler
Kosten: Mitglieder: frei, Nichtmitglieder: 8,00 € Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: Lausitzer Leuchttürme - Gesprächsgast ist Dr. Peter Thorausch, Geschäftsführer des Gemeinschaftslabors Cottbus Termin: Do, 26.01.2017, Beginn 19:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Das Gemeinschaftslabor Dr. Thorausch & Dr. habil. Mydlak wurde im Dezember 1991 gegründet. 1993 bezog die Praxis den heutigen Sitz in der Cottbuser Uhlandstraße. Als medizinisches Labor untersucht das Unternehmen derzeit ca. 1.500 unterschiedliche Parameter. Mit seinen nunmehr 240 Mitarbeitern ist das Unternehmen die größte Laborparztraxis in den neuen Bundesländern. Welche Hürden für diese Leistung genommen werden mussten,mit welcher Hightec welche Erreger gefunden werden, welche Visionen es für das Unternehmen gibt und viele weitere Fragen werden an diesem öffentlichen Gesprächsabend von Dr. Thorausch beantwortet.
Ort: Caféhaus Methner, Spremberger Str. 21/22 (Sprem - Fußgängerzone), 03046 Cottbus Ansprechpartner: Ralf Henkler
Kosten: Eintritt: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: Lausitzer Leuchttürme - Gesprächsgast ist Hagen Ridzkowski, Geschäftsführer der Autohaus Cottbus GmbH Termin: Do, 16.02.2017, Beginn 19:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Die Autohaus Cottbus (AHC) GmbH mit ihren 210 Mitarbeitern verweist auf eine langjährige Geschichte. Am 1. Januar 1953 als Kraftfahrzeug-Instandsetzungsbetrieb gegründet, wurde der "Volkseigene Betrieb" am 1. Juni 1990 in die "Autohaus Cottbus (AHC) GmbH" überführt. Seither vertreibt und repariert das Unternehmen PKW, Transporter und LKW der Marke Mercedes-Benz und Smart. Gegründet, entwickelt und maßgeblich vorangetrieben hat das Unternehmen der Geschäftsführer Hagen Ridzkowski. Unter seiner Leitung wurde das Autohaus mit seinen Sparten und insgesamt 5 Niederlassungen zu einem "Lausitzer Leuchtturm".
Ort: Caféhaus Methner, Spremberger Str. 21/22 (Sprem - Fußgängerzone), 03046 Cottbus Ansprechpartner: Ralf Henkler
Kosten: Eintritt: frei Anmeldung: zur Anmeldung

Die nächsten Veranstaltungen des
Kompetenznetzwerkes Mittelstand 4.0


Innerhalb des Modellprojektes Mittelstand 4.0 werden fortlaufend Workshops und Informationsveranstaltungen anbgeboten, die von allen Unternehmen kostenfrei genutzt werden können. Die nächsten Veranstaltungen befassen sich mit den folgenden Themen:

1. Internetrecht und Datenschutz (20.01., 10-14.00 Uhr Berlin)
2. Digitalisiertes Geschäftsmodell vs. digitales Geschäftsmodell (25.01., 10-16.30 Uhr)
3.Demonstrationsraum: Industrie 4.0 / Internet of Things (31.01., 09-18.00 Uhr Potsdam)
4. Ihr Geschäftsmodell digital gedacht (16.02., 18.00 Uhr, Berlin)

Detailierte Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier




Veranstaltungen unserer Mitglieder

Thema: BVMW Gemeinschaftstand - 27. Handwerkermesse Cottbus Termin: 28.01. - 29.01.2017 von 10:00 bis 18:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Erleben Sie zum 17. Mal den BVMW Gemeinschaftsstand auf der HandWerker 2017 in den Cottbusser Messehallen. Mitglieder aus der Region Oberlausitz, Cottbus, OSL und LDS zeigen gemeinsam ihre Produkte und ihr Können. Wir laden Sie herzlich ein, am 28. + 29.01.2017 die Messe und ihre Aussteller zu besuchen.
Ort: CMT Congress, Messe & Touristik GmbH, Vorparkstraße 3, 03042 Cottbus (Halle 2) Ansprechpartner: Hannelore Stange, Jeffrey Bereuter
Kosten: Ticket an der Kasse (CMT) Anmeldung: zur Anmeldung

Expertenberatungen in unserer Region

Thema: Kostenloser Beratertag Oberlausitz Termin: Di, 24.01.2017 von 10:00 - 13:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Lassen Sie sich von unseren Experten der Region beraten. Schwerpunkte der Beratung sind: Gründung, Übernahme, Unternehmensberatung, Fördermittel und Förderungen allg..
Ort: Stadtverein Weißwasser e.V., Sorauer Platz 2, 02943 Weißwasser Ansprechpartner: Jeffrey Bereuter, Lutz Ackermann
Kosten: frei Anmeldung: zur Anmeldung

BVMW Info

E-world: Freikarten für Europas größte Energiemesse in Essen
Vom 7. bis 9. Februar trifft sich die Energiewirtschaft zu ihrem jährlichen Stelldichein im Ruhrpott. Im Fokus der Messe „E-world energy & water 2017“ stehen die Themen Smart Energy und Innovation. BVMW-Mitglieder erhalten freien Eintritt. Der Aktionscode lautet: BVMW-EW17.Anmeldung hier

Shuttleservice zum BVMW Jahresempfang
Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen einen Shuttleservice nach Berlin an. Wir werden, abhängig von der Anzahl der Interessenten, mit kleinen Bussen von verschiedenen Orten aus starten. Die Hin- und Rückfahrt kostet 25 € (bei voll belegten Bussen) Bitte melden Sie Ihr Interesse bis zum 01.02.2017 in unserem Regionalbüro wie folgt an:

Tel: 0355/48540991;  Mail: sekretariat-cottbus@bvmw.de
Tel: 03563/ 3489963; Mail: jeffrey.bereuter@bvmw.de (Landkreis Görlitz Nord)


BVMW Ausland

  • Auslandsmärkte erschließen, der BVMW unterstützt Sie bei Ihren Marktrecherchen: Möchten Sie neue internationale Märkte erschließen? Der BVMW ermöglicht Ihnen den direkten Zugang über unsere Auslandsbüros bzw. über unsere knapp 400 Ansprechpartner im Ausland, die Ihre internationalen Ambitionen kompetent begleiten.

Neue Mitglieder im BVMW - Herzlich willkommen im BVMW!

Name: Angelo Voetz
Sitz: Mauster Dorfstraße 65, 03185 Teichland
Geschäftsbereiche: Beratung Energieoptimierung: Vorstellung und Beratung zum Einsatz einer "EMU Ecovolt®-Anlage". Das ist ein Trafo, der die anliegende Spannung drosselt und somit eine Jahreseinsparung zw. 10 und 20 % erzielt.
weitere Informationen: Ralf Henkler oder hier

Der BVMW in den Medien

Ein Leuchtturm steht auch in Ortrand - Wochenkurier vom 16.12.2016

René Reinerts Weg zum Erfolg heißt Vollgas geben - LR vom 17.12.2016

Auf der Rennstrecke und den Straßen der republik ganz weit vorn - Wochenkurier vom 23.12.2016

Befristete Teilzeit ist "Bürokratisches Monster" - ARD Tagesschau vom 05.01.2017


Partner des BVMW werden

Profitieren Sie von den Vorteilen des größten unabhängigen Unternehmensnetzwerkes in Deutschland. Wir geben Ihnen regional, national und global Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer unternehmerischen Ziele. Möchten Sie uns kennen lernen? Kontaktieren Sie uns hier, wir kommen auf Sie zu.


Impressum
Sie erhalten diesen Newsletter als Mitglied im Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), Regionalverband Südbrandenburg.
Leiter der Wirtschaftsregion Cottbus-Niederlausitz Ralf Henkler | Postadresse: Am Nordrand 40 | 03044 Cottbus | Telefon: 0355-48540991 | E-Mail: sekretariat-cottbus@bvmw.de | Homepage: www.bvmw.de | Eingetragen in das Vereinsregister Berlin-Charlottenburg Nr. 19361 Nz | Newsletter Redaktionssystem : Level9 GmbH, Mehringdamm 97, 12169 Berlin
Wenn Sie den Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie folgenden Link.
.