LAUSITZER EINLADUNG
Dezember 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, 

jeder von Ihnen spürt den Personalmangel. Gerade auch in den technischen Richtungen fehlt es an allen Ecken und Enden. Hierbei spielt auch das vielfach festgestellte mangelnde Interesse der Schüler an technischen und naturwissenschaftlichen Fächern und später dann an den entsprechenden Berufszweigen eine wichtige Rolle. Hier setzt das weltweite Projekt "Code Your Life" an, das der BVMW gemeinsam mit den VR Banken in Südbrandenburg in unserer Region ermöglicht hat. Hier geht es um das spielerische Lernen des Programmierens und der in diesem Zusammenhang stehenden Prozesse und Herausforderungen. Insgesamt 26 Grundschulen aus Südbrandenburg können dadurch an dem Projekt teilnehmen, Ihre Lehrer schulen lassen und somit den Schülern der 5. Klassenstufe die Möglichkeit geben, mit Spaß den Blick für technische Zusammenhänge zu weiten. Schon beim Basisseminar, das gemeinsam mit Lehrern und Schülern durchgeführt wurde, erkannten alle Beteiligten den hohen Mehrwert für die Schüler und das große Interesse der Mädchen und Jungen am Programmieren und Konstruieren. Die hohe Beteiligung innerhalb einer Region ist bisher einmalig und nimmt daher in Deutschland den Spitzenplatz ein.

Für die bevorstehenden Feiertage wünschen wir Ihnen eine entspannende Zeit zum Durchatmen und Genießen. Die Tage bis dahin sind erfahrungsgemäß sehr bewegt. Für einige Momente der Ablenkung und Überraschung haben wir Ihnen unseren Online-Adventskalender mit den schönsten Produkten unserer Region gefüllt. Mit etwas Glück können Sie sich schon vor Weihnachten selbst beschenken. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei.

Mittelstandsnews aus Berlin, Ausgabe Dezember: Mittelstand aktuell



Wir sind Ihre Stimme - die Stimme des Mittelstands

Mit freundlichen Grüßen ... 



.... Ihre BVMW Ansprechpartner in Südbrandenburg

Eckhard Höse

für Elbe-Elster

Marion Arndt

für TF, LDS-Nord,
Berlin-Süd 

Ralf Henkler

für OSL, LDS-Süd,
CB und SPN

Katrin Sperke

Büroleiterin
Regionalbüro Südbrandenburg


Veranstaltungen BVMW


HINWEIS: 
Mit Ihrer Anmeldung zu den nachfolgenden BVMW-Veranstaltungen erklären Sie sich einverstanden, dass Fotos der Veranstaltung, auf denen Sie abgebildet sind, vom entsprechenden BVMW-Ansprechpartner verwendet und veröffentlicht werden dürfen.


Thema: 6. BVMW Unternehmerinnenabend: “Ideen-Wichteln“ Termin: Di, 12.12.2017, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden, ist der Inhalt unseres nächsten Unternehmerinnenabends. Passend zur Adventszeit möchten wir das Ihnen allen bekannte „Wichteln“ mit dem Vorstellen interessanter Informationen verbinden. Damit der Abend all Ihre Sinne in angenehmer Art und Weise anspricht, haben wir für unseren nächsten Unternehmerinnenabend das bezaubernde Restaurant „Lavendel, Glück & Landgenuss“ gewählt. Mit einem besonderen Wichteln, einem sehr verführerischen Buffet und Getränken Ihrer Wahl laden wir Geschäftsführerinnen, Inhaberinnen und Filialleiterinnen zu einem entspannenden und interessanten Abend ein. Ausführliche Informationen finden Sie im beigefügten Einladungsschreiben unter "weitere Infos".
Ort: Café - Lavendel, Glück und Landgenuss, Lauchhammerstr. 17 a, 01987 Schwarzheide Ansprechpartner: Ralf Henkler
Kosten: 25 € / Pers. (Mitglieder), 40 € / Pers. (Gäste) zzgl. MwSt. (Essen und Getränke sind inklusive.) Anmeldung: zur Anmeldung


Veranstaltungen unserer Mitglieder

Thema: WeihnachtsträumeShow in Finsterwalde Termin: Mi, 06.12.2017, 19:30 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Manege frei für Entertainment & Spannung pur!
Zirkusluft, Mystik, Faszination, emotionale Melodien und weihnachtlich besinnliche Momente...so erleben Sie, liebe Gäste, unsere große bunte Weihnachtsträume-Show 2017 mit den Künstlern Roman Maria von Thurau und Vivian, Rebecca Simoneit Barum und Tochter Rachel und Mitch Keller. (weitere Künstler finden sie unter weitere Infos)
Ort: Saal der Gaststätte 'Alt Nauendorf', Hainstr. 6, 03238 Finsterwalde Ansprechpartner: Eckhard Höse und Hotline: 03531 / 79 11 65
Kosten: 35,00 € Anmeldung: zur Anmeldung

Thema: Adventsbrunch „Gan(s) satt“ in der Kaiserkrone Brieske Termin: Sa, 16.12.2017, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Schwerpunkte:
weitere Infos
Kurz vor dem Fest noch einmal durchatmen und den vorweihnachtlichen Genuss in der Kaiserkrone Brieske erleben. Sie sind herzlich zum Brunch in die Kaiserkrone Brieske eingeladen. Der Küchenchef erwartet Sie mit vielfältigen Köstlichkeiten der Vorweihnachtszeit. Um Reservierung vorab wird gebeten, gern auch mit Ihrem Firmenteam und Ihren Mitarbeitern. Im Kartenpreis sind ein Begrüßungsgetränk und die Speisen enthalten. Ausführliche Informationen finden Sie unter 'weitere Infos'.
Ort: Kaiserkrone, Platz des Friedens 4, 01968 Senftenberg / OT Brieske Ansprechpartner: Madlen Haß, Tel. 0157 71588447
Kosten: Kartenpreis: 29 Euro Anmeldung: zur Anmeldung

Expertenberatungen in unserer Region

Beratungstermine der InvestitionsBank des Landes Brandenburg Region Süd I. Quartal 2018


BVMW Info

Stollenaktionstage der Bäckerei Getzschmann aus Falkenberg am 07. und 08. Dezember 2017 

Lassen Sie sich von der Bäckerei Getzschmann bei einer Stollenverkostung bei Kaffee und Glühwein in vorweihnachtliche Stimmung verführen. Und wenn Ihnen danach ist, nutzen Sie die Rabattaktion von 20 % auf alle Christstollen (Butterstollen n. Dresdner Art, Mohnstollen, Mandelstollen, Cranberrystollen).

Rabattaktion am 07. + 08.12.2017:

  • im Geschäft der Bäckerei Getzschmann (Heinrich-Zille-Str. 10, 04895 Falkenberg)
  • Stollen-Cafe (gleich neben der Bäckerei - am 07. u. 08.12.17 geöffnet)
  • Verkaufsfahrzeug (Parkplatz Norma/HZ)

Für herzhafte Genießer gibt es auch Bratwurst vom Grill. 


Preise und Ehrungen

Die WP Systems GmbH erzielt einen hervorragenden 3 Platz beim diesjährigen LEX - Herzlichen Glückwunsch!!!

Die Geschäftsführer Holger Müller und Ole Renner sehen sich als Entwicklungsschmiede und haben gleich mit Ihrem ersten Projekt den 3. Platz beim diesjährigen "Lausitzer Existenzgründerwettbewerb erzielt. Das 2015 gegründete Unternehmen hat ein mobiles geschlossenes Rotorblatt-Wartungssystem entwickelt, welches die witterungsunabhängige Vor-Ort-Instandsetzung und Wartung von montierten Rotorblättern an Windenergieanlagen ermöglicht. In der zweiten Entwicklungsstufe sucht das Unternehmen nun strategische Partner für die Fertigung der Kabinen. Weitere Infos hier.



BVMW Ausland

  • Auslandsmärkte erschließen, der BVMW unterstützt Sie bei Ihren Marktrecherchen: Möchten Sie neue internationale Märkte erschließen? Der BVMW ermöglicht Ihnen den direkten Zugang über unsere Auslandsbüros bzw. über unsere knapp 400 Ansprechpartner im Ausland, die Ihre internationalen Ambitionen kompetent begleiten.

Neue Mitglieder im BVMW - Herzlich willkommen im BVMW!

Name: EMIS Electrics GmbH
Sitz: Neckarsulmerstraße 3 - 5, 03222 Lübbenau
Geschäftsbereiche: Automatisierung,Prozessleittechnik, Steuerungstechnik, Energieversorgung, Elektrische Maschinen
weitere Informationen: Ralf Henkler oder hier
Name: REMONDIS Brandenburg GmbH, Filiale Herzberg/E.
Sitz: An den Steinenden 19, 04916 Herzberg/E.
Geschäftsbereiche: Entsorgung und Recycling
weitere Informationen: Eckhard Höse oder hier

Der BVMW in den Medien

BVMW unterstützt das Projekt "Code Your Life" (Lausitzer Rundschau vom 22.11.2017)



Partner des BVMW werden

Profitieren Sie von den Vorteilen des größten unabhängigen Unternehmensnetzwerkes in Deutschland. Wir geben Ihnen regional, national und global Unterstützung bei der Entwicklung Ihrer unternehmerischen Ziele. Möchten Sie uns kennen lernen? Kontaktieren Sie uns hier, wir kommen auf Sie zu.


Impressum
Sie erhalten diesen Newsletter als Mitglied im Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), Regionalverband Südbrandenburg.
Leiter der Wirtschaftsregion Cottbus-Niederlausitz Ralf Henkler | Postadresse: Am Nordrand 40 | 03044 Cottbus | Telefon: 0355-48540991 | E-Mail: sekretariat-cottbus@bvmw.de | Homepage: www.bvmw.de | Eingetragen in das Vereinsregister Berlin-Charlottenburg Nr. 19361 Nz | Newsletter Redaktionssystem : Level9 GmbH, Mehringdamm 97, 12169 Berlin
Wenn Sie den Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie folgenden Link.
.